Fachunterricht

Der Latein-Unterricht wird in den Jahrgangsstufen 6-10 als 2. Fremdsprache durchgeführt.

Warum Latein lernen?

•    Latein ist die Grundlage für alle modernen  romanischen Sprachen (Spanisch, Italienisch, Französisch, Portugiesisch, Rumänisch)
•    Latein fördert das Verständnis der Grammatik der Muttersprache und die Fähigkeit, in dieser präzise zu formulieren.
•    Latein erfordert Lernen für das Langzeitgedächtnis und erzieht zu genauem Hinschauen und scharfem Denken
•    Der Lateinunterricht führt zum Erwerb des Latinums (Jahrgangsstufe 10), das noch immer eine Abschlussvoraussetzung für viele Studienfächer darstellt
•    Die Lektüre im Lateinunterricht fördert das analytische Denken
•    Latein stellt eine kulturelle Kontinuität von der Antike bis zur Gegenwart her
•    Latein gibt Einblicke in philosophische und historische Zusammenhänge

EasyCookieInfo