Bereits seit fünf Jahren besteht jetzt schon der Schüleraustausch zwischen dem Gymnasium Stift Keppel und dem Collège Notre Dame de Lourdes aus Steenvoorde. Pünktlich zum Auftakt der Vorweihnachtszeit waren dieses Jahr die Franzosen aus Nordfrankreich vom 26. November 2018 bis 30. November 2018 in Hilchenbach zu Besuch, wo sie in den Gastfamilien untergebracht waren.

Herzlich willkommen!!

Seit Montag sind sie da: die Schülerinnen und Schüler unserer kirgisischen Partnerschule, dem Goethe-Gymnasium in Bischkek, begleitet vom Schulleiter Andrej Sitolenko und der Deutschlehrerin OlgaTschalenko. Die Gruppe begleitet ihre Keppeler Austauschpartner im Unterricht und unternimmt zahlreiche Exkursionen in die nähere und weitere Umgebung – Museum für Gegenwartskunst Siegen, Uni Marburg, Köln sowie Industrie, Verwaltung und Natur unserer Region sind einige der Orte bzw. Themen. Kirgistan ist kein reiches Land, daher freut sich die Truppe über den Gewinn eines landesweiten Wettbewerbs beim Gothe-Institut im Frühjahr 2015, der diese Reise erst möglich gemacht hat. Glückwunsch!! 

Am Freitag, den 26.4.2013, startet bereits zum zweiten Mal eine Schülergruppe von Stift Keppel nach Zentralasien. 12 Schüler in Begleitung von Frau Schwarz und Frau Kolberg-Böhm werden bis zum 7. Mai bei Familien in Bishkek/Kirgistan zu Gast sein. Wir freuen uns auf eine spannende Reise und werden wie vor zwei Jahren von unterwegs berichten!

Nach den Osterferien kommt wieder Besuch aus Kirgistan!

Zum zweiten Mal findet der Schüleraustausch zwischen dem Goethe-Gymnasium in Bishkek und dem
Gymnasium Stift Keppel statt. Vom 16. bis 28.04.2012 werden eine Schülergruppe mit ihrer Lehrerin und
ihrem Schulleiter unsere Schule besuchen, in Gastfamilien leben und zusammen mit ihren Gastgebern
viele gemeinsame Erkundungen und Projekte durchführen. Der Gegenbesuch findet 2013 statt.