Fachunterricht

Das Unterrichtsfach 'Philosophie', das sich unter anthropologischem Aspekt mit dem Menschen, dessen Verhältnis zu seiner natürlichen und sozialen Umwelt und vor allem mit metaphysischen und ethischen Fragestellungen beschäftigt, wird ab EPG8 bzw. EPG9 unterrichtet. Schüler, die sich vom Religionsunterricht abgemeldet haben, müssen das Fach Philosophie als Ersatz wählen. Die Themen für die jeweiligen Halbjahre (Kurse) sind curricular vorgegeben und werden von Jahrgang zu Jahrgang durch sich ändernde inhaltliche Vorgaben weitgehend obligatorisch bestimmt. Die aufgeführten Themen entsprechen den Vorgaben der schriftlichen Abiturprüfung der Jahre 2014 und 2015:

Unsere Lehrpläne

Unterrichtsergänzende Veranstaltungen

Am Ende der Jahrgangsstufe 12.1 finden - in Zusammenarbeit mit der Akademie Biggesee – Philosophische Besinnungstage statt, in denen unsere Schülerinnen und Schüler über sich und die Welt unter besonderer Berücksichtigung rechtsphilosophischer und politischer Fragestellungen nachdenken und verantwortungsbewusstes Handeln in vielfältigen Projekten erproben können.

 

Gute Gründe für die Wahl des Faches Philosophie

Philosophie ist vorrangig eine Reflexionswissenschaft. Es werden die Grundlagen unseres Denkens, Handelns und Bewertens nicht nur im normalen Alltag, sondern auch unter Einbeziehung des jeweiligen historischen Kontextes in der großen Politik, den bedeutenden Wissenschaften und den hervorragenden Werken der Kunst und Literatur erarbeitet und reflektiert. Deshalb werden nach Bedarf ebenso tagesaktuelle Zeitungsberichte und –interviews in den Unterricht integriert wie anspruchsvolle Spielfilme, mit denen unsere Schüler und Schülerinnen sich auch privat auseinandersetzen.

Dass sprachkritische, wissenschaftstheoretische, ästhetische und ethische Reflexionen immer mit Blick auf konkrete Unterrichtsinhalte der jeweiligen aktuellen Unterrichtsfächer der Qualifikationsphase vorgenommen werden, macht Philosophie zu einem Unterrichtsfach, in dem seiner originären Eigenart wegen schon immer fächerübergreifend gearbeitet wird.

 

R. Pasternak, Juni 2013

EasyCookieInfo